Rückzahlung bei auxmoney

Wird ein P2P-Kredit auf auxmoney gewährt und finanziert, erfolgt im Anschluss die Auszahlung innerhalb einiger Werktage. Die Kreditabwicklung erfolgt durch die SWK Bank, sodass Anleger ihr investiertes Geld nicht direkt an den Kreditnehmer überweisen und Kreditnehmer ihr Geld in Form einer Einzelzahlung erhalten. Mit der Kreditaufnahme hängt die Verpflichtung zur Rückzahlung zusammen, welche den geliehenen Betrag zu den gegebenen Konditionen begleicht. Ab dem Folgemonat der Auszahlung beginnt die Kreditrückzahlung somit zur zuvor festgelegten Monatsrate.

Rückzahlungsraten

Die auxmoney Rückzahlungsraten setzen sich aus der Tilgungsrate und dem Zins zusammen. Die Tilgungsrate ist der Ratenanteil, welcher den Kreditbetrag selbst zurückzahlt. Die Zinsen werden durch auxmoney festgelegt, wenn das Kreditprojekt online erstellt wird. Sie ergeben sich aus der durch Schufa und andere Bonitätsfaktoren errechneten Bonität des jeweiligen Kreditsuchenden.
Die Raten der Rückzahlung werden durch den Kreditnehmer an die SWK Bank überwiesen, die den Zahlungsfluss koordiniert. Anleger erhalten ihr Geld monatlich direkt auf ihr Anlagekonto und können ihre Rückflüsse im Anlegercockpit überwachen. Der investierte Betrag wird in gleichbleibenden in Raten plus Rendite zurückgezahlt. Je nachdem, welche Laufzeit die Projekte haben, die finanziert wurden, erfolgt die Rückzahlung der Geldanlage über 12 bis 84 Monate zu gleichbleibenden Monatsraten.

Vorzeitige Rückzahlung

auxmoney Kredite können jederzeit vorzeitig zurückgezahlt werden, unabhängig von der gewählten Laufzeit. Hierzu wendet der Kreditnehmer sich an die SWK Bank. Es wird, wie bei einem Ratenkredit mit fester Laufzeit üblich, eine geringe Vorfälligkeitsentschädigung fällig, deren genaue Höhe Kreditnehmer dem Kreditvertrag entnehmen können. Eine Sondertilgung hingegen ist jederzeit kostenlos möglich, um die Rückzahlung zu beschleunigen.
Bei einer Vorzeitigen Rückzahlung durch den Kreditnehmer erhält auch der Anleger sein Geld vorzeitig zurück.

Ausbleiben einer Rückzahlungsrate

Zahlt ein Kreditnehmer eine Rate nicht pünktlich zurück, wird er zunächst dreimal in einem Abstand von zwei Wochen durch die SWK Bank gemahnt. Gleicht er seinen Rückstand in dieser Zeit nicht aus, kommt es zur Kreditkündigung. Der Kreditnehmer muss den Kreditbetrag in diesem Fall innerhalb von zwei Wochen begleichen.
Kreditforderungen, welche nicht beglichen werden, werden schließlich ans Forderungsmanagement übergeben, welches den Kreditbetrag vom Schuldner einfordert. Hierbei werden auch etwaige Sicherheiten berücksichtigt, um den Anlegern möglichst viel Geld zurückgeben zu können.